Navigation
Malteser Friesoythe

Befähigungkurs zur/m ehrenamtlichen Hospizbegleiter/in

Weiterbildung zur/m ehrenamtlichen Hospizbegleiter/in

Diese Weiterbildung richtet sich an diejenigen, die an der Hospizarbeit interesiert sind und Menschen in ihrer etzten Lebensphase sowie deren Angehörigen qualfiziert begleiten möchten. Im Mittelpunkt stehen die Bedürfnisse der Sterbenden Menschen und ihrer Familie.

  • In dieser Qualifizierung vermitteln wir Ihnen durch eine Kombination von theoretischen Wissen, praktichen Übungen und einer Reflexionsphase Fähigkeiten, Schwerkranke und sterbende Menchen und deren Angehörige zu verstehen und zu begleiten.

⇒Inhalte der Weiterbildung

  • Hospizgeschichte
  • Eigenen Motivation- Bedürfnisse
  • Umgang mit eigenen Verlust-und Abschiedserfahurngen
  • Auseinandersetzung mit dem eignen Sterben/Tod
  • Kommunikatin mit Schwerkranken und Sterbenden am Krankenbett
  • Symbolsprache der Sterbenden
  • Sterbephasen/Trauerphasen
  • Eigenen Kraftquellen und Grenzen erkennen und respektieren
  • Spirituelle Ansätze in der Sterbebegleitung und Religionen
  • Schmerz-und Palliativmedizin/Pflege
  • Besuch einer stationären Hospizeinrichtung
  • Rechtliche Fragen
  • Ethische Aspekte
  • Umgang mit Sterben und Tod bei Kindern
  • Familiensysteme
  • Todesvorstellungen von Kindern/Jugendlichen
  • Rituale in der Sterbe- und Trauerbegleitung
  • Bestattungsformen
  • Besuch eines Bestattungshauses
  • Umgang mit Trauer
  • Dokumentation
  • Netzwerkarbeit

Die Weiterbildung umfasst ca. 100 Stunden. 

Informationsabend in den Hospizräumen 4.Etage MVZ-Krankenhaus, St.Marienstr.3,26169 Friesoythe wird noch bekannt gegeben.

 

Haben Sie Interesse oder benötigen Sie weitere Informationen nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Sie.

Marlies Steenken Tel. 04491-400 63 11

Email: Malteser.Friesoythe@malteser.org

 

 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Spar und Darlehnskasse Friesoythe  |  IBAN: DE70 2806 6620 0404 1259 00  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODEF1FOY